Razer BlackWidow Ultimate 2014

Sep 5, 2016 | 0 Kommentare

Razer’s neue BlackWidow Ultimate 2014 ist die erste mechanische Gaming-Tastatur bei der die neuen RAZER Mechanical Key Switches anstatt der üblichen Cherry MX Serie verwendet wurden.
In diesem Video zeige ich euch wie die BlackWidow Ultimate 2014 bei euch ankommt und wie man sie fachmännisch von der Verpackung trennt.

Unboxing

Verpackung wo das Auge hin schaut. Auch Tastaturen werden von der Aussenwelt hermetisch abgeriegelt. Ist diese Tortur jedoch erstmal überstanden winkt uns eine Razer Blackwidow Ultimate 2014 entgegen. Noch ist sie in einem schlichten, matten Schwarz gehalten, doch wehe dem, der sie auch an seinen Arbeitssklaven anschliesst (dazu später mehr). Das geschulte Auge erblickt außerdem eine grünliche Schicht unter den Tasten.

Razer Blackwidow Ultimate 2014 Razer Blackwidow Ultimate 2014

Razer Blackwidow Ultimate 2014Lasst ihr eure Muskeln spielen und dreht die 2kg schwere Balackwidow Ultimate um 180° um, seht ihr 2 Füßchen die sich ausklappen lassen. Nicht zuletzt wegen des Gewicht, sondern auch dank der Füßchen bleibt die Tastatur auch unter dauerbeschuss standhaft.

Razer Blackwidow Ultimate 2014Ein robustes, mit einer Art Stofffaser umzogenes und durch aus dickes Kabel bahnt sich seinen Weg aus der Tastatur. An dessen Ende ragen 4 Anschlüsse heraus. Zwei dienen als Klingestecker, die zwei anderen als USB Stecker. Wer seinen Blick auf das seitliche, rechte Ende der Tastatur richtet kann ein USB, Mikrofon und Headset Slot erkennen.

 

Galerie

 

Razer Blackwidow Ultimate 2014 Razer Blackwidow Ultimate 2014 Razer Blackwidow Ultimate 2014

Razer Blackwidow Ultimate 2014 Razer Blackwidow Ultimate 2014 Razer Blackwidow Ultimate 2014

Razer Blackwidow Ultimate 2014 Razer Blackwidow Ultimate 2014

Pro

  • Verbesserte Ton-Qualität
  • Wasserdicht bis 10m ohne Gehäuse
  • Verbessertes Display
  • GPS-Sensor

Kontra

  • Keine verbesserte Bildqualität im Vergleich zur GoPro HERO4
  • Teuer im Vergleich zur Konkurrenz

Info

Bilder:
12
Größe:
43 MB
Lizenz:
Creative Commons Zero

Spenden

Unterstütze uns mit einer einmaligen Spende...
PayPal

Abonnieren

...oder einem monatlichen Beitrag deiner Wahl!
Patreon

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.